[ alle Immobilien ][ Exposé ausdrucken ]

Exposé A8NSY3P_2KKWQ4T • Acker- Wald-und Grünflächen mit hohem Nutzungswert - auslaufende Pachtverträge 31.12.2018

Landwirtschaft / Kauf

Adresse

DE-39319 Jerichow
Deutschland

Preise

  • provisionspflichtig:ja

Flächen

  • Gesamtfläche:ca. 352.068 m²

Verwaltung

  • Nutzungsart:Gewerbe

Beschreibung der Lage

Alle angebotenen Flächen liegen im ehemals Elbniederungsgebiet in der Gemarkung Wulkow, sehr gut zugänglich für die Bewirtschaftung. Vereinzelt werden Flurstücke, so z.B. Grünland mit Wassergräben begrenzt oder tangieren diese, Zufahrten zum großen Teil über befestigte Straßen erreichbar. Sowohl Grünflächen und Wald sind als sehr gutes Jagdbiotop nutzbar, zur Heugewinnung oder Weideland für Tierzucht gewinn-bringende Bewirtschaftsbedingungen.
Dieses Gebiet war nie von Hochwasser der Elbe überflutet worden. Hochwasserschutz
ist über viele Jahre mit großem Erfolg durchgeführt worden.

Details zur Provision

7,14

Weitere Informationen

Flächenbeschreibung und Größen:
Die landwirtschaftlichen Grundstücke liegen in der Gemarkung Wulkow, nicht zusammenhängend, aber der Nutzungsart entsprechend auch in größeren Flächen. Die Bodenwertzahl gelten im Durchnitt 50 für Ackerflächen, damit ist schon die Hochwertigkeit der Böden beziffert. Bisher wurden diese mit der landwirtschaftlich bewährten Fruchtfolge bewirtschaftet. Der Anbau in der Bodenwerterhaltung, keine Monokulturen im Ackerbau, wie so oft wertigkeitsschädllichen Praktiken zu beobachten sind, gab es hier auf keiner landwirtschaftlichen Ackerfläche.
Nutzungsart in Größen aufgegliedert:
Acker: 13,64 ha, Wald: 13,50 ha, Grünland: 6,41 ha hierbei sind auch große zusammenhängende Flächen im Angebot.
Die Gesamtertragsmesszahl ist mit 48030 ausgewiesen, so eine Fläche von 10,50 ha.



Verkaufsbedingungen:
Es können alle Flächen erworben werden, aber auch einzelne. Das liegt in der Eigen-
tümerentscheidung.
Allle landwirtschaftlichen Nutzflächen sind verpachtet. Die PV laufen ohne Verlängerungsoption am 31.12.2018 aus.! Das Pachtverlangen liegt aber vor, wenn der neue Eigentümer das beibehalten will.
Die gesetzlichen Förderoptionen gehen bei Neuverpachtung auf den Pächter oder
Selbstnutzer über.
Information: Verkäufe von land-und forstwirtschaftlichen Flächen unterliegen der Genehmigung nach dem Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG).
Richtwerte sind die im Internet vorliegenden Ergebnisse beim Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen der BVVG (www.bvvg.de).
Kaufangebote mit Nutzungsdarstellungen sind grundsätzlich an uns zu richten in
schriftlicher Form, danke.

Besichtigungstermine:
Bitte, richten Sie Ihr Kaufinteresse an uns mit Nutzuugsdarstellung; So Selbstnutzer
oder Neu-Verpachtungsabsicht mit Pachtbeginn vom 01.01.2019.
Hierzu vereinbaren Sie zuerst einen Bürotermin mit uns. Stellen Sie uns Ihre Finan-
zierungsabsicht dar, danke!

Ihr Ansprechpartner

  • Adolf Leicht
    Große Mühlenstr. 6
    DE-14774 Brandenburg
    Deutschland
  • Telefon
    03381/302605
  • Mobiltelefon
    0177 216 38 13
  • E-Mail
    info [a] leichtimmobilien [.] de

Agentur

  • Firma
    Leicht-Immobilien&Marketing
  • Adresse
    Große Mühlenstraße 6 123
    DE-12345 Brandenburg an der Havel Brandenburg-Plaue
    Deutschland
  • Webseite
    http://leichtimmobilien.de
  • Telefon (Zentrale)
    03381 302605 030/123456,
  • Fax (Zentrale)
    03381 4108108
  • E-Mail (Zentrale)
    Info [a] leichtimmobilien [.] de
  • Aufsichtsbehörde
    Gewerbeamt Brandenburg an der Havel
  • Handelsregister
    GeWA1 12051000
  • USt-IdNr
    04824400836
  • Vertretungsberechtigter
    Edith Leicht
[ alle Immobilien ][ Exposé ausdrucken ]